Symptome und Verlauf

Die Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind eher unspezifisch und können auch bei einer Grippe auftreten. Erfahre, welche Symptome auf eine Infektion hindeuten, wie die Lungenkrankheit Covid-19 verläuft und welche Personengruppen bei einer Ansteckung mit dem Coronavirus besonders gefährdet sind.

Welche Symptome treten bei einer Infektion mit SARS-CoV-2 auf?

Bei den COVID-19-Patienten in Deutschland traten bei mehr als der Hälfte (55%) Husten auf. Mehr als jeder dritte (39%) bekam Fieber, jeder vierte (28%) Halsschmerzen und 23% Schnupfen. 80% der Patienten in Deutschland waren zwischen 15 und 80 Jahre alt. Gefürchtet ist die Lungenentzündung, die entstehen kann. Bei schwer erkrankten Patienten kann sich daraus ein akutes Atemnotsyndrom entwickeln, das eine mechanische Beatmung erfordert. Das Risiko für einen solch schweren Verlauf ist abhängig vom Alter und von den Vorerkrankungen des Patienten. Allerdings sollte man sich nicht in falscher Sicherheit wiegen: Auch jüngere Menschen haben ein relevantes Risiko für einen schweren Verlauf der Erkrankung. Lediglich bei Menschen unter 19 Jahren gab es laut einer Auswertung aus den USA keinen Fall, der beatmet werden musste.

Vereinzelt können auch Durchfälle auftreten. Durchschnittlich wird die Inkubationszeit auf fünf bis sechs Tage geschätzt. Das Robert Koch-Institut (RKI) geht von einer Inkubationszeit von bis zu 14 Tagen aus.

Wie wahrscheinlich ist ein schwerer Krankheitsverlauf von Covid-19?

Die Atemwegserkrankung Covid-19, die durch eine Infektion mit dem SARS-CoV-2 ausgelöst wird, verläuft nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 80 Prozent der Betroffenen mild bis moderat. Eine Verschlechterung findet bei diesem Großteil der Erkrankten kaum statt, Covid-19 kann mitunter sogar fieberfrei verlaufen.

Das Risiko, im Krankenhaus behandelt werden zu müssen, beatmungspflichtig zu werden und an COVID-19 zu sterben, steigt ab dem Alter von etwa 20 Jahren kontinuierlich an. Bei 2.500 US-amerikanische Patienten hatten diejenigen im Alter von 20-44 ein Risiko von 2-4%, auf Intensivstaion behandelt werden zu müssen, bei den Patienten zwischen 44 und 64 Jahren war es schon 5 bis 11% und zwischen 75 und 84 Jahren schon 10 bis 30%.

Die Daten des komplett getesteten Kreuzfahrtschiffs Diamond Princess und aus Süd-Korea deuten auf eine Sterblichkeit von etwa 0,5 bis 1 Prozent aller Erkrankten am akuten Verlauf der Lungenerkrankung Covid-19. In Italien gibt es augenblicklich eine deutlich höhere Sterblichkeit, was daran liegen könnte, dass das Gesundheitssystem die vielen Fälle gar nicht mehr beherrschen kann, aber auch ein Zeichen sein könnte, dass viel mehr Menschen erkrankt sind, als diagnostiziert wurden.

Für wen kann Covid-19 besonders gefährlich sein?

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) steigt das Risiko einer schweren Erkrankung bei Patienten ab 50 bis 60 Jahren stetig mit dem Alter an. Unabhängig vom Alter scheinen auch chronische Vorerkrankungen wie z.B. Herzkreislauferkrankungen, Diabetes mellitus, maligne Erkrankungen, Erkrankungen des Atmungssystems, Immunsuppression das Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf zu erhöhen.

Tagesaktuelle Zahlenangaben zu mit dem Coronavirus Infizierten und Todesfällen veröffentlicht das Robert Koch-Institut (RKI).

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss aus Freunden und jungen Journalisten ,die institutionell unabhängig und ohne fremde Unterstützung ein Nachrichtenportal und Online-Magazin produzieren. 

Geschrieben, gelayoutet und vermarktet von uns selbst, ohne, dass uns jemand ein Blatt vor den Mund hält.

Kontakt

Du möchtest uns schreiben oder mitmachen, hast Informationen oder möchtest einfach deine Kritik loswerden? 

Dann schreib uns per DM auf Instagram an oder durch das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Unsere Ziele

Der Bergische Impuls ist von Jugendlichen für Jugendliche.

Wir wollen frischen Wind in die Region bringen mit augenöffnenden Artikeln, spannenden Berichten, kritischen Kommentaren und ausführlichen Nachrichten.

Guter, unabhängiger und junger Lokaljournalismus wird im Bergischen immer seltener.

Und genau deswegen sind wir hier!

  • Bergischer Impuls
  • Meine Corona Party- Playlist
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Der Bergischer Impuls ist ein eigenständiges, institutionell unabhängiges crossmediales Nachrichtenportal und Onlinemagazin mit dem Ziel, junge Menschen für den von jungen Menschen gemachten Lokaljournalismus zu begeistern.

Made with       in Bergisch Gladbach