Suche

Zeugensuche nach Schlägerei am Konrad-Adenauer-Platz

Aktualisiert: Juni 18

Die Polizei sucht nach einer Schlägerei auf dem Konrad-Adenauer-Platz von Anfang des Jahres aktuell nach Zeugen. Am 14. Januar sollen mehrere Schüler der Gladbacher Berufsschulen mit Baseballschlägern und Sandhandschuhen auf andere Schüler eingeschlagen haben. 

Dies ist ein Symbolfoto. Es spiegelt nicht den konkreten Sachverhalt dar, sondern aus einem davon unabhängigen Zusammenhang stammt.

Am 14. Januar sollen mehrere Schüler der Berufsschulen an der Oberheidkamper beziehungsweise Bensberger Straße gegen 13:30 Uhr unter anderem mit Baseballschlägern und Sandhandschuhen auf andere Schüler losgegangen sein und eingeschlagen haben. Nach der Schlägerei entfernte sich diese sieben bis zehn Mann starke Gruppe geschlossen in Richtung Paffrather Straße.


Die Täter werden wie folgt beschrieben: Männlich, 17-18 Jahre alt und 175-178cm groß.

Der Täter, der den Baseballschläger mit sich führte, trägt blonde Haare und ist vermutlich deutscher, russischer oder polnischer Herkunft. Er trug eine schwarze, längere Wellensteyn-Jacke. Die weiteren Täter sollen südländischer Herkunft und etwas dicker sein. Einer der Jugendlichen trug eine Cap und ist vermutlich osteuropäischer Herkunft.


Die Polizei RheinBerg fragt: Wer hat am 14. Januar 2020 zwischen 13:15 Uhr und 13:50 Uhr eine verdächtige Personengruppe am Konrad-Adenauer-Platz beobachtet und kann Angaben zu ein oder mehreren Tätern machen? Hinweise bitte an 02202 205 -0

Hinweis

Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien beim Verfassen deines Leserkommentars.

User, die diese Funktionen verwenden, erklären sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden >>

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss aus Freunden und jungen Journalisten ,die institutionell unabhängig und ohne fremde Unterstützung ein Nachrichtenportal und Online-Magazin produzieren. 

Geschrieben, gelayoutet und vermarktet von uns selbst, ohne, dass uns jemand ein Blatt vor den Mund hält.

Kontakt

Du möchtest uns schreiben oder mitmachen, hast Informationen oder möchtest einfach deine Kritik loswerden? 

Dann schreib uns per DM auf Instagram an oder durch das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Unsere Ziele

Der Bergische Impuls ist von Jugendlichen für Jugendliche.

Wir wollen frischen Wind in die Region bringen mit augenöffnenden Artikeln, spannenden Berichten, kritischen Kommentaren und ausführlichen Nachrichten.

Guter, unabhängiger und junger Lokaljournalismus wird im Bergischen immer seltener.

Und genau deswegen sind wir hier!

  • Bergischer Impuls
  • Meine Corona Party- Playlist
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Der Bergischer Impuls ist ein eigenständiges, institutionell unabhängiges crossmediales Nachrichtenportal und Onlinemagazin mit dem Ziel, junge Menschen für den von jungen Menschen gemachten Lokaljournalismus zu begeistern.

Made with       in Bergisch Gladbach