Suche

Handschuhe und Masken gehören in den Restmüll

Neue Probleme bereiten neue Folge-Sorgen: Die Entsorgungsunternehmen beklagen viele falsch entsorgte Handschuhe und Gesichtsmasken. Gesichtsmasken, die man zum Schutz vor dem Erreger Covid-19 trägt, sollten im Restmüll entsorgt werden.


Berlin. Auch wenn der Gedanke normalerweise richtig ist: Einweg-Gesichtsmasken und Handschuhe aus Plastik zum Schutz vor dem Erreger Covid-19 sollten nicht in den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne geworfen werden. Darauf weist der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) hin. Sie sollten im Restmüll landen. Die Verbandsmitglieder registrierten eine stetig wachsende Menge dieser Materialien in der Entsorgung und im Recycling. Und sie verursachten Probleme in der falschen Tonne, da es sich nicht um Verpackungsmaterialien handelt. Das ist jener Plastikmüll, der ein Produkt als Verpackung schützt - nur er darf in diesem Recycling landen. Die Firmen berichteten, dass der hohe Gummianteil durch die Einweghandschuhe die Chargen aus den Gelben Tonnen und Säcken als Recyclingrohstoff unbrauchbar macht, erläutert BDE-Präsident Peter Kurth. Der BDE-Experte bezieht sich konkret auf Produkte für den Privatgebrauch, für Schutzartikel aus den Krankenhäusern gelten besondere Regeln. ( dpa )

Hinweis

Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien beim Verfassen deines Leserkommentars.

User, die diese Funktionen verwenden, erklären sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden >>

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss aus Freunden und jungen Journalisten ,die institutionell unabhängig und ohne fremde Unterstützung ein Nachrichtenportal und Online-Magazin produzieren. 

Geschrieben, gelayoutet und vermarktet von uns selbst, ohne, dass uns jemand ein Blatt vor den Mund hält.

Kontakt

Du möchtest uns schreiben oder mitmachen, hast Informationen oder möchtest einfach deine Kritik loswerden? 

Dann schreib uns per DM auf Instagram an oder durch das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Unsere Ziele

Der Bergische Impuls ist von Jugendlichen für Jugendliche.

Wir wollen frischen Wind in die Region bringen mit augenöffnenden Artikeln, spannenden Berichten, kritischen Kommentaren und ausführlichen Nachrichten.

Guter, unabhängiger und junger Lokaljournalismus wird im Bergischen immer seltener.

Und genau deswegen sind wir hier!

  • Bergischer Impuls
  • Meine Corona Party- Playlist
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Der Bergischer Impuls ist ein eigenständiges, institutionell unabhängiges crossmediales Nachrichtenportal und Onlinemagazin mit dem Ziel, junge Menschen für den von jungen Menschen gemachten Lokaljournalismus zu begeistern.

Made with       in Bergisch Gladbach