Suche

Gladbach macht dicht

Der Krisenstab der Stadt Bergisch Gladbach sagt alles ab, große und auch kleinere Veranstaltungen. Dienste werden eingeschränkt, Sporthallen geschlossen, die VHS und der Bergische Löwe stellen die Arbeit ein. Selbst der Putztag fällt aus. Der Krisenstab der Stadtverwaltung hat weitreichende Entscheidungen getroffen, die einem „Shutdown“ der öffentlichen und vor allem kulturellen Angebote der Stadt gleich kommen – um der Verbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken. Der Krisenstab sei zum Schluss gekommen, „dass auch kleinere von städtischen Stellen organisierte Zusammenkünfte abgesagt werden, außerdem reduzieren die städtischen Einrichtungen mit Publikumsverkehr teilweise ihren Service oder schließen“, teilte die Verwaltung am Freitagabend mit. Dies Maßnahmen gelten ab sofort, Ende offen. Betroffen sind: Alle Theateraufführungen, Konzerte, Vorträge, Seminare, Feste, Führungen, Versammlungen in städtischen Häusern, in der Volkshochschule Der Bergische Löwe sagt alle Veranstaltungen bis zum 19. April ab. Nach Ersatzterminen wird gesucht. Die Sporthallen werden geschlossen. Das Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe und das Kunstmuseum Villa Zanders bieten keine Führungen und Veranstaltungen mehr an, nur die regulären Öffnungszeiten bleiben „bis auf weiteres“ bestehen. Die Max-Bruch-Musikschule kann den Einzel- und Gruppenunterricht bis zu einer Gesamtzahlt von zehn Personen anbieten. Die Stadtbücherei leiht weiter Bücher aus. Aber schon längere Aufenthalte und die Nutzung der Arbeitsplätze sollen unterbunden werden. Zudem behält sich Stadtbücherei vor, die Zahl der Besucher:innen zu beraten. Die Schwimmbäder bleiben zwar geöffnet. Aber auch hier behalten sich die Verantwortlichen vor, kurzfristige Maßnahmen zu treffen. Die Stadt geht im Moment davon aus, dass die durch die Absage von Terminen in städtischen Einrichtungen entstehenden Kosten, erstattet werden. Sofern bei kostenpflichtigen Veranstaltungen bereits Zahlungen von Eintrittsgeldern, Teilnehmerentgelten oder Saalmieten geflossen sind, werde die Rückerstattung avisiert. Wie das umgesetzt wird, muss noch konkret erarbeitet werden. # Alle aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Liveblog. # Mehr Hintergrundinformationen zum Thema gibt es auf unserer Corona Seite. Einschränkung weiterer Dienstleistungen Das Bürgerbüro arbeitet im eingeschränkten Betrieb. Bürger:innen sollen die Dienststelle im Stadthaus nur in Notfällen aufsuchen. Trauungen finden weiter statt, ggf. wird die Größe der Traugesellschaften im Rathaus Stadtmitte beschränkt. Wer seine Hochzeit verschieben möchte, kann dies beim Standesamt beantragen. Ob auch die Sitzungen von Stadtrat und Ausschüssen ausfallen, ist noch offen entschieden. Geplant wird, ausreichend große Versammlungsräume zu nutzen. Vorsorgemaßnahmen für Mitarbeiter Der Krisenstab trifft auch Vorsorge für den unmittelbaren Schutz der Belegschaft in der Stadtverwaltung und deren Angehörige. Das Gremium arbeite mit Hochdruck an verschiedenen Regelungen, so die Mitteilung. Auch der Putztag wird abgesagt Im Seniorenkino am 17.3 wird der Film „Gut gegen Nordwind“ zwar gezeigt, aber ohne Beteiligung des Seniorenbüros Die Familien-Schnuppertour zu den Böhm-Bauten am 28.3. fällt aus. Auch der Putztag „Bergisch Gladbach putz(t)munter“ am 28.3. findet nicht statt. Den Vereinen und Bürgerinitiativen wird empfohlen, die Durchführung der Aktionen in den Stadtteilen abzusagen; der städtische Abfallwirtschaftsbetrieb setzt seine Kooperation ist.

Hinweis

Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien beim Verfassen deines Leserkommentars.

User, die diese Funktionen verwenden, erklären sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden >>

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss aus Freunden und jungen Journalisten ,die institutionell unabhängig und ohne fremde Unterstützung ein Nachrichtenportal und Online-Magazin produzieren. 

Geschrieben, gelayoutet und vermarktet von uns selbst, ohne, dass uns jemand ein Blatt vor den Mund hält.

Kontakt

Du möchtest uns schreiben oder mitmachen, hast Informationen oder möchtest einfach deine Kritik loswerden? 

Dann schreib uns per DM auf Instagram an oder durch das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Unsere Ziele

Der Bergische Impuls ist von Jugendlichen für Jugendliche.

Wir wollen frischen Wind in die Region bringen mit augenöffnenden Artikeln, spannenden Berichten, kritischen Kommentaren und ausführlichen Nachrichten.

Guter, unabhängiger und junger Lokaljournalismus wird im Bergischen immer seltener.

Und genau deswegen sind wir hier!

  • Bergischer Impuls
  • Meine Corona Party- Playlist
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Der Bergischer Impuls ist ein eigenständiges, institutionell unabhängiges crossmediales Nachrichtenportal und Onlinemagazin mit dem Ziel, junge Menschen für den von jungen Menschen gemachten Lokaljournalismus zu begeistern.

Made with       in Bergisch Gladbach