Suche

Gaspipeline kommt nach Bergisch Gladbach

Jahrelang haben Anwohner aus Sicherheitsbedenken und Naturschutzgründen dagegen gekämpft – jetzt startet der Bau einer Ferngasleitung durch die Landkreise Mettmann und den Rheinisch-Bergischer Kreis sowie durch das Gebiet der Städte Leverkusen, Köln und Bergisch Gladbach. Und zwar von der Voigtslach in Hitdorf bis nach Bergisch Gladbach-Paffrath.


Schon in diesem Monat soll es wegen der neuen Pipeline erste Arbeiten rund um das Umspannwerk bei Opladen an der A3 geben.Eine rund 10 Meter breite Schneise – die soll auf einer Strecke von über 23 km entstehen. Die Gas-Pipeline verläuft von Hitdorf aus einmal an der Leverkusener Stadtgrenze entlang durch Schlebusch, vorbei an der Waldsiedlung bis nach Paffrath. Entlang dieser Strecke wird der der Bauherr – Open Grid Europe etliche Bäume fällen. Schon jetzt läuft bei Opladen die Suche nach Blindgängern und archäologischen Relikten.


Bis Ende 2022 soll die Gaspipeline fertig sein und künftig Gas aus Dänemark und Norwegen transportieren. Die Stadt Leverkusen hatte jahrelang gegen das Bauvorhaben geklagt, war im Januar aber vor dem Bundesverwaltungsgericht gescheitert. Auch eine Bürgerinitiative aus Leichlingen hatte sich vergeblich gegen die Pipeline eingesetzt.

Ende 2022 soll die neue Gasleitung dann in Betrieb gehen. Sie ist nötig, weil die bisherigen Erdgas-Lieferungen aus den Niederlanden bald eingestellt werden.


Die NETG Ferngasleitung Voigtslach-Paffrath dient der schrittweisen Umstellung der Region um Köln, Leverkusen und Bergisch Gladbach von L- auf H-Gas. Bisher stammt ein großer Teil des in Deutschland verbrauchten L-Gas aus dem niederländischen Groningen. Da die L-Gas Förderung in Groningen in den nächsten Jahren sukzessive eingestellt wird, müssen betroffene Haushalte und Unternehmen möglichst schnell an das H-Gas Netz angeschlossen werden.


Hinweis

Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien beim Verfassen deines Leserkommentars.

User, die diese Funktionen verwenden, erklären sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden >>

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss aus Freunden und jungen Journalisten ,die institutionell unabhängig und ohne fremde Unterstützung ein Nachrichtenportal und Online-Magazin produzieren. 

Geschrieben, gelayoutet und vermarktet von uns selbst, ohne, dass uns jemand ein Blatt vor den Mund hält.

Kontakt

Du möchtest uns schreiben oder mitmachen, hast Informationen oder möchtest einfach deine Kritik loswerden? 

Dann schreib uns per DM auf Instagram an oder durch das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Unsere Ziele

Der Bergische Impuls ist von Jugendlichen für Jugendliche.

Wir wollen frischen Wind in die Region bringen mit augenöffnenden Artikeln, spannenden Berichten, kritischen Kommentaren und ausführlichen Nachrichten.

Guter, unabhängiger und junger Lokaljournalismus wird im Bergischen immer seltener.

Und genau deswegen sind wir hier!

  • Bergischer Impuls
  • Meine Corona Party- Playlist
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Der Bergischer Impuls ist ein eigenständiges, institutionell unabhängiges crossmediales Nachrichtenportal und Onlinemagazin mit dem Ziel, junge Menschen für den von jungen Menschen gemachten Lokaljournalismus zu begeistern.

Made with       in Bergisch Gladbach