Suche

Blühwiesen für Bienen – auch in Corona-Zeiten


(Foto: Bienenzuchtverein)

BERGISCH GLADBACH

Wie schon im letzten Jahr wird auch in diesem Frühjahr die Aktion „Blühendes GL“ des Initiators Markus Bollen und des Bienenzuchtvereins Bergisch Gladbach durch Ausgabe von Saatgut unterstützt.

Da Corona-bedingt viele Ausgabestellen, wie auch das Himmel un Ääd- Begegnungscafé, geschlossen sind und ein persönlicher Kontakt auf jeden Fall vermieden werden soll, steht im Hof hinter dem Café eine Box mit den Samentüten und Infomaterial.

Wer also in seinem Garten eine geeignete Fläche mit „Wildsaat Insektensaum“ oder „Bergisches Blütenmeer“ einsäen und so das Nahrungsangebot für Bienen und ganz besonderes auch die gefährdeten Wildbienen verbessern will, kann sich gerne gegen angemessene Spende (Richtwert fünf Euro) dort eine Tüte und auch gerne ein Infoheftchen aus der Box nehmen.

Das Geld bitte in einen dort auch in der Box liegenden Briefumschlag geben und diesen in den rechts neben der hinteren Haustür angebrachten H&Ä-Briefkasten stecken.

Das Saatgut einer Tüte mit einem Materialwert von fünf bis sieben Euro je Samenmischung reicht für eine Fläche von circa zehn Quadratmeter.



Begrenztes Angebot: Da die Lebenshilfe, die diese Tüten normalerweise abfüllt, Corona-bedingt auch die Arbeit einstellen musste, bitte nur jeweils maximal zwei Tüten entnehmen, da das Angebot in diesem Jahr äußerst begrenzt ist. Gerne können auch diejenigen, die eine Blühwiese größer als zehn Quadratmeter einsäen wollen, eine Email an kontakt@himmel-un-aeaed.de schicken mit Angabe von Namen, Telefonnummer und Flächengröße.

Markus Bollen wird dann individuell abfüllen und die Besteller werden informiert, wenn das Tütchen mit dem Samen in der Box hinter dem H&Ä-Café liegt. Bei Abholung dann bitte das Spendengeld in den H&Ä-Briefkasten stecken (Richtwert fünf Euro/zehn Quadratmeter).

Für seine Aktion „Blühendes GL“ hat der Bienenzuchtverein Bergisch Gladbach Anfang diesen Jahres die Urkunde als ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2020 erhalten.

Hinweis

Bitte beachte unsere Kommentarrichtlinien beim Verfassen deines Leserkommentars.

User, die diese Funktionen verwenden, erklären sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden >>

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss aus Freunden und jungen Journalisten ,die institutionell unabhängig und ohne fremde Unterstützung ein Nachrichtenportal und Online-Magazin produzieren. 

Geschrieben, gelayoutet und vermarktet von uns selbst, ohne, dass uns jemand ein Blatt vor den Mund hält.

Kontakt

Du möchtest uns schreiben oder mitmachen, hast Informationen oder möchtest einfach deine Kritik loswerden? 

Dann schreib uns per DM auf Instagram an oder durch das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Unsere Ziele

Der Bergische Impuls ist von Jugendlichen für Jugendliche.

Wir wollen frischen Wind in die Region bringen mit augenöffnenden Artikeln, spannenden Berichten, kritischen Kommentaren und ausführlichen Nachrichten.

Guter, unabhängiger und junger Lokaljournalismus wird im Bergischen immer seltener.

Und genau deswegen sind wir hier!

  • Bergischer Impuls
  • Meine Corona Party- Playlist
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Der Bergischer Impuls ist ein eigenständiges, institutionell unabhängiges crossmediales Nachrichtenportal und Onlinemagazin mit dem Ziel, junge Menschen für den von jungen Menschen gemachten Lokaljournalismus zu begeistern.

Made with       in Bergisch Gladbach